07.September 2013 - zu Gast bei Andreas Oscar

Endlich war es soweit, seit Wochen fieberten wir Line Dancer diesem Ereignis entgegen.

Wir sahen ihn im Februar 2012 auf der Country-Messe in Berlin, auf einer der vielen Eventbühnen. Irgendwie kam er einigen von uns bekannt vor.
Dann viel der "Groschen", es war ein Künstler aus der Region, aus Kodersdorf. Nach einigen Schriftwechseln organisierte seine Familie einen Auftritt in Särichen. Wir waren alle begeistert und haben wieder sehr viel getanzt. Von uns aus hätte der Abend nie zu Ende gehen dürfen.
Er versprach uns, das es wohl nicht das letzte Treffen dieser Art war.

Alle die dabei waren freuen sich auf ein Wiedersehen.

Die Fotos vom Treffen findet ihr unter Bilder.

10. August 2013 – Auftritt beim 16. ASB Sommerfest in Görlitz

Wir hatten uns wieder mächtig ins Zeug gelegt und hart trainiert.
Zum ersten Mal haben wir ein Programm präsentiert, dass aus zwei Blöcken bestand.
Einem Country und Western Block und einem Block aus Irischen Tänzen.
Wir waren mächtig aufgeregt. Doch der Applaus und das Lob hinterher sagte uns: „Es hat sich gelohnt“.

Ein besonderes Lob an alle beteiligten Red Hills vom Auftrittsorganisator.

Die Fotos vom Auftritt findet ihr unter Bilder.

28. Juli 2013 - 50. Dorffestspiele Girbigsdorf

Auch dieses Jahr wurden wir vom Veranstalter gefragt, ob wir mit einem Auftritt zum Gelingen der Dorffestspiele beitragen könnten. Als wir zusagten ahnten wir nicht, dass es der heißeste Auftritt den wir je getanzt haben werden würde.

36°C im Schatten und bereits nach den ersten Tanzschritten begann der Schweiß zu laufen, aber das Publikum war einfach super und belohnte uns mit viel Applaus.

Die Fotos vom Auftritt findet ihr unter Bilder.

Seite 20 von 24

Free business joomla templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.